Presse

CLAUS Unternehmensgruppe testet ihre digitale Geschäftsidee ImmoTokenizer

Die CLAUS Unternehmensgruppe prägt seit über 75 Jahren den Immobilienmarkt in Deutschland. Bisher gehören ausschließlich institutionelle Investoren zu den Kunden, für die lukrative Wohn- und Gewerbeimmobilien erworben werden, um sie anschließend substanziell und wirtschaftlich zu optimieren. ImmoTokenizer und damit die Tokenisierung ermöglicht es, dass auch Privatanleger an diesem exklusiven Knowhow partizipieren können. Anders als andere Anbieter hat die CLAUS Unternehmensgruppe selbst in die Objekte investiert. Das schafft die richtigen Anreize, damit man zusammen mit den Kunden von der Wertsteigerung der Immobilien profitieren kann.

 

Das neue Produkt, was aktuell getestet wird, nennt sich ImmoTokenizer. Damit kann mit nur 50€ in blockchainbasierte Immobilien mittels Tokens investiert werden. Dies bietet eine hohe Effizienz, denn digitalisierte, Blockchain-basierte Anwendungen vermindern Bürokratie, sodass Transaktionen schneller und zu niedrigeren Gebühren abgewickelt werden. Im Vergleich zu üblichen Immobilien-Investments können Tokens rund um die Uhr weltweit gehandelt und übertragen werden. Des Weiteren werden Transaktionen und Besitzverhältnisse transparent in der Blockchain gespeichert und können nicht manipuliert werden. Außerdem können die Immobilien-Tokens schon ab 50 € erworben werden – auch als monatlicher Sparplan.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie uns doch gerne auf unserer Produktwebseite www.immotokenizer.de. Die ersten 100 registrierten Kunden mit einer Mindestinvestition von 50 €, erhalten als Starter-Bonus ein 25 € Guthaben für den Erwerb des Tokens. Also Eintragen und vorab Anmelden lohnt sich!

« « zurück

>